Open Source

Open Source

Bei der Software-Erstellung und im Software-Einkauf sind der Blick und die Prüfungstiefe auch in Richtung Open-Source-Software zu schärfen. Darauf weisen wir hin.

Open-Source-Software spielt in der Praxis eine sehr bedeutsame Rolle. Denn vielfach ist diese gut und man kann sie meistens kostenlos nutzen. Die Besonderheiten, gerade bei der Einbinden von Open-Source-Software in kommerziell genutzte Software, kann aber national wie international zu gravierenden Problemen und Auseinandersetzungen führen. Zu nennen wäre unter anderem der sog „Copy-Left-Effekt“, wonach der Verwender unter Umständen seine Software bei der Einbindung von Open-Source-Software unter das Rechtsregime der Open-Source-Software stellen muss.

Strategien und Lösungsfindungen bei Risiken, Haftung, vorgebliche Miturheberschaften von echten oder unechten Miturhebern (Aktivlegitimation), Unterlassung, Auskunft und Schadensersatz sind bei der gegenwärtig von der Rechtsprechung immer noch auslegungsfähigen Rechtslage unsere typischen Tätigkeitsbereiche.

Übersicht:

  • Open Source Lizenzmodelle
  • Vorgebliche Lizenzverstöße und Abmahnungen
  • vorläufiger Rechtsschutz, einstweilige Verfügungen und Schutzschriften

Ihre Ansprechpartner

Dr. Thomas A. Degen

Fachanwalt für IT-Recht,
Externer Datenschutz-
beauftragter
E thomas.degen@jordan-ra.com
T 0711 255 404-60
F 0711 255 404-70

Monika Leßle

Rechtsanwaltsfachangestellte,
Assistentin
E monika.lessle@jordan-ra.com
T 0711 255 404-60
F 0711 255 404-70

Nadine Schneider

Rechtsanwaltsfachangestellte,
Assistentin
E nadine.schneider@jordan-ra.com
T 0711 255 404-60
F 0711 255 404-70


Mathias Lang LL.M.

Fachanwalt für IT-Recht
E mathias.lang@jordan-ra.com
T 0711 255 404-60
F 0711 255 404-70

Andrea Belz

Rechtsanwaltsfachangestellte,
Assistentin
E andrea.belz@jordan-ra.com
T 0711 255 404-60
F 0711 255 404-70